2.10.2019: GFFT-Workshop zum Testdatenmanagement in Wolfsburg

Gastgeber: Dr. Christian Heimann, Leiter Test and Quality Assurance – Konzern IT, Volkswagen AG
Ort: Volkswagen AG, IT-CITY, Innovationskamp 3-5, 38448 Wolfsburg
Datum und Uhrzeit: 2. Oktober 2019 von 12 Uhr bis 18 Uhr

 

Zusammenfassung

Das Testdatenmanagement zielt auf die bedarfsgerechte, automatisierte Bereitstellung von Testdaten, das Rücksetzen von Testdaten nach „Verbrauch“ wie auch das Tracken der Validität, die „Alterung“ und der „Verbrauchsstands“ des Datenbestandes. Auch das effiziente und schnelle Bereitstellen von Testdaten, insbesondere Massendaten und riesigen Datenvolumen, steht im Fokus des Testdatenmanagements.

In einer Reihe von Workshops wird die GFFT mit den Anwendern verschiedene Bausteine für ein State-of-the-Art Testdatenmanagement diskutieren und sukzessive auch gemeinschaftlich umsetzen.

 

Zur Registrierung: Per E-Mail oder telefonisch unter: +49 6101 95498-10


Agenda

Begrüßungen

Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender des GFFT e.V.
Dr. Christian Heimann, Leiter Test and Quality Assurance – Konzern IT bei Volkswagen AG
Kurze Vorstellungsrunde der anwesenden Experten

 


Stand des Testdaten-Managements bei Volkswagen Financial ServicesN.N. VW FS
„Ein Testdaten-Datawarehouse als Schritt zur Überwindung heutiger Schwierigkeiten“

Rüdiger Louis, Director Consulting Expert, CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

Kaffeepause

„TestDATENmanagement – Welche Disziplinen des Datenmanagements sich erfolgreiche Unternehmen beim Testen zu Nutze machen können“

Stefan Birke, Major Account Manager, &

Bernd Sandmeir, Solution Architect PreSales, Informatica GmbH

„Testgetriebene Bereitstellung von Daten aus einem zentralisierten Test Daten Pool“

Timo Mangelmann, Technical Consultant, Tricentis &

Christoph Knopp, GFB EDV Consulting und Services GmbH (Tricentis)

„Das Zielbild: Architektur und Prozess“

Rüdiger Louis, Director Consulting Expert, CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

unterstützt von den anderen Partnern

Kaffeepause

„Diskussion des Ansatzes: Vorteile, mögliche Risiken, Kosten, Personal, …“

Rüdiger Louis, Director Consulting Expert, CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

unterstützt von den anderen Partnern

Gemeinsame Diskussion von ersten Schritten in Richtung eines effizienteren, weniger komplexen TestDATENmanagements
Abschlussstatements der Workshop-Teilnehmer und Vereinbarung nächster Schritte

 

 

Schreibe einen Kommentar